Radol'ca - Honestly Sweet
-4°C
 (Quelly: ARSO) Mehr übers Wetter in Radol'ca
Išči

Stadtmuseum Radovljica

Das aufregende 18. Jahrhundert war ein Zeitraum großer Veränderungen in Europa. Das Gebiet des heutigen Oberkrain war zur Zeit der Donaumonarchie Teil des Landes Krain. Eine aus jener Zeit bemerkbarsten Persönlichkeiten aus Radovljica war Anton Tomaž Linhart (1756-1795), Vater des slowenischen Theaters und der wissenschaftlichen Geschichtsschreibung. Ideen und Früchte der slowenischen Aufklärung werden Sie bei der Ausstellung im Schloss Radovljica kennen lernen.
Informationen
Museen der Gemeinde Radovljica
Linhartov trg 1, Radovljica
T: +386 (0)4 532 05 20
F: +386 (0)4 532 05 24
E: mro@mro.si
W: mro@mro.si
Die Ausstellung mit dem Titel Anton Tomaž Linhart (1756–1795): „Jetzt denke ich darüber nach, wie ich bekannt werden könnte.“ bietet auf unbeschwerte Weise viele Informationen, über welche Sie das aufregende Zeitalter der Aufklärung und den aufständischen Geist von Anton Tomaž Linhart kennen lernen werden. Der Geschichtsschreiber, Beamte und erste slowenische Dramatiker wurde in Radovljica geboren, als diese noch Teil der Donaumonarchie war. Bei der Dauerausstellung wird das 18. Jahrhundert dargestellt, ein Zeitraum großer Änderungen auf denkerischem, politischem und gesellschaftlichem Gebiet.

Die Ausstellung ist in slowenischer und englischer Sprache, zur Verfügung steht ein kurzer Präsentationstext in italienischer Sprache. Abgeschlossenen Gruppen stehen im Museum unter vorangehender Anmeldung auch Führungen in slowenischer und englischer Sprache zur Verfügung.

Die Ausstellung Radovljica, unsere alte Stadt durch Jahrhunderte, zeigt anhand Zeichnungen der räumlichen Stadtentwicklung, wie sich der historische Teil von Radovljica vom 14. bis 19. Jahrhundert entwickelte. Die Ausstellung ist auf Schautafeln mit slowenischen und englischen Begleittexten zu sehen.

Die Ausstellung Radovljiški barvarji (dt. Färber von Radovljica) stellt das Erbe der einheimischen Färber im 18. und 19. Jahrhundert sowie die Färberfamilie Wagner, die ihre Werkstatt erst zu Beginn der 90-er Jahre des vorangehenden Jahrhunderts geschlossen hat, dar. Die mit reichem Bildmaterial versehene Ausstellung ist auf Schautafeln mit slowenischem Begleittext zu besichtigen.

Die Ausstellungen Radovljica, unsere alte Stadt durch Jahrhunderte und Färber von Radovljica können im Ausstellungsflur des 1. Obergeschosses des Schlosses kostenlos besichtigt werden.
Öffnungszeiten


Januar, Februar
Dienstag-Freitag
8.00-15.00 Uhr
Marz, April, November und Dezember
Dienstag, Donnerstag, Freitag
8.00-15.00 Uhr
Mittwoch, Samstag, Sonntag
10.00-12.00 Uhr, 15.00-17.00 Uhr
Mai - Oktober
Dienstag - Sonntag
10.00-18.00
Eintrittspreise
Kinder: 2,00 EUR
Erwachsene: 3,00 EUR
Familien: 7,00 EUR

Zur Verfügung steht auch eine kombinierte Eintrittskarte für das Imkereimuseum und das Stadtmuseum.
Kinder: 3,00 EUR
Erwachsene: 4,00 EUR
Familien: 11,00 EUR


Newsletter
Abonnieren Sie unseren Newsletter über das Neueste in Radol'ca
Prijava
Slovenian alps
   Citta storiche della Slovenia
I feel Slovenia
www.bled.si