Radol'ca - Honestly Sweet
5°C
 (Quelly: ARSO) Mehr übers Wetter in Radol'ca
Išči

Kamna Gorica, Schmiededorf

Das malerische Schmiededorf unter der Hochebene Jelovica verzaubert Sie mit seinen zahlreichen Wasser-Kanälen und Brücken. Es ist auch als Klein-Venedig bekannt. Es erwarten Sie schmale Straßen, typische Hammerwerkhäuser mit gemeißelten Portalen aus grünem Tuffstein und geschmiedeten Gittern. 
Übersehen Sie nicht
Jahrhundertelang wurde hier das Leben von der Eisenverhüttung und dem Schmieden geprägt, was auch die Architektur der Ortschaft prägte. Die echten Hammerwerkhäuser mit Portalen aus grünem Stein, kleinen Fenstern mit geschmiedeten Gittern, engen Gassen ohne richtige Reihenfolge.

Ein einzigartiges Siegel verleiht dem Ort das verzweigte Netzwerk der Wasserkanäle. Hier hört das Wasser nie auf zu fließen und dessen Rauschen begleitet Sie auf Schritt und Tritt. Im Dorf stehen noch die ehemalige Esse und die Schmiedewerkstatt, interessant sind die Holzwasserrinnen, durch die das Wasser über den Bach Lipnica in der Nähe der mächtigen Dorflinde fließt.

Über das Dorf herrscht die Pfarrkirche der Hl. Dreifaltigkeit und neben ihr das Museumshaus Mežnarija (Kirchendienerhaus). Von der Dorflinde führen Steintreppen zur Kirche und der Gipfel bietet eine schöne Aussicht auf das Dorf und die Umgebung.
Ab dem 15. Jahrhundert kann man die Entwicklung der Ortschaft in verschiedenen Quellen verfolgen. Zusammen mit Kropa war Kamna Gorica bis ins 19. Jahrhundert eines der wichtigsten Zentren des Nagelschmiedens in Slowenien. 

Die jahrhundertlange Tradition des Schmiedens ging in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts verloren, als der große Hochofen in der Mitte des Dorfes abgerissen wurde. Hier steht jetzt ein angeordneter Park mit einer mächtigen Linde und einem Denkmal in Form eines Hochofens, der den Opfern des zweiten Weltkriegs gewidmet ist.


Newsletter
Abonnieren Sie unseren Newsletter über das Neueste in Radol'ca
Prijava
Slovenian alps
   Citta storiche della Slovenia
I feel Slovenia
www.bled.si